Gratis Tools

Rentability Check

Zum Online-Tool

Whitepaper & E-Books

Zum PDF-Download

Checkliste: Hybrides Lernen

Zum PDF-Download

Menu

Die digitale Transformation ist nicht mehr aufzuhalten. Sie ist ein Trend über den jeder spricht. Die Gründe dafür sind vielfältig; während viele mittelständische Entscheider vor den Investitionskosten neuer Technologien und Anwendungen zurückschrecken, wissen andere nicht wo sie mit der Digitalisierung anfangen sollen. Ja, sie ist eine Herausforderung und birgt Risiken, jedoch ist sie unausweichlich und bietet auch unzählige Vorteile. Die KFW und fonlos® haben es sich Aufgabe gemacht Sie auf dem Weg in die Digitalisierung zu unterstützen. Wie? Das erfahren Sie hier.

Einer der Schritte um den digitalen Wandel pro-aktiv anzugehen ist zum einen sich mit neuen Technologien vertraut zu machen. fonlos® fungiert hierbei als Ihr Hardware Partner und stellt Ihnen die neueste und innovativste Technik zu Verfügung. Wenn Sie Technik leasen, können Sie zudem von Fördermitteln wie z.B. der KFW profitieren und so bares Geld bei der Digitalisierung sparen. Bundesweit können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Freiberufler und Gründer attraktive Leasingkonditionen für ihre betrieblichen Neuanschaffungen nutzen. Gefördert werden Leasingverträge mit einer Laufzeit von bis zu 84 Monaten. Der Förderbetrag beläuft sich auf 1,3% der Summe aller Leasingraten. Laut BDL, des Bundesverbands Deutscher Leasing-Unternehmen, ist gerade ein Leasing ideal bei der digitalen Transformation, denn Unternehmen erhalten ihre Liquidität und profitieren von der Auslagerung des gesamten Investitionsprozesses. So schaffen Sie in Ihrem Unternehmen die notwendigen Freiräume, um sich auf den Wandel der Digitalisierung angemessen vorbereiten zu können.

So erhalten Sie Ihre Förderung:

  1. Produkt auswählen, in den Warenkorb packen und Anfragen absenden
  2. Wir senden Ihnen den Fördergutschein zusammen mit unserem Angebot
  3. Einfach ausfüllen und zusammen mit dem Leasingantrag einreichen. Das war’s!

Mit Abschluss des Leasingvertrages wird der Fördergutschein eingelöst. Es wird Ihnen der individuelle, von Raten und Laufzeit abhängige Förderbetrag vorab und in einer Summe gut geschrieben.

Förderberechtigt sind:

  • Gewerbeunternehmen und Angehörige freier Berufe
  • mit einem Jahresumsatz von bis zu 500 Millionen Euro,
  • die ihren Sitz in Deutschland haben.

 

Insbesondere Apple Geräte günstiger beschaffen

Zur erfolgreichen Umsetzung digitaler Strukturen benötigt es auch zeitgemäße Hardware. Egal, ob Sie Ihr Unternehmen mit iPhones, iPads oder Macs ausstatten wollen, bei uns erhalten Sie vor allem bei Apple Geräten noch bessere Konditionen. Im Business-Alltag zeichnen sich die Apple Devices durch Nutzerfreundlichkeit und ihre Repräsentativität aus. Ihre Bedienung ist intuitiv und fördert zudem die Produktivität der Mitarbeiter. Bei einem Leasingvertrag über 24 Monate zahlen Sie über die Laufzeit verteilt nur 79% des Kaufpreises. Und haben im Anschluss die Möglichkeit, auf das jeweils aktuellste Modell umzusteigen. Klingt gut? Ist es!

Beispiel für 20 Macbooks

Kaufpreis ohne USt. 24.000 €

100%

Summe der Leasingraten

über 24 Monate

 

18.960 €

79%

Monatliche Leasingrate 790 €

 

Fazit

Sichern Sie sich einen Wettbewerbsvorteil und verabschieden Sie sich von veralteten IT-Strukturen. Wir unterstützen Sie bei Ihren ersten Schritten in die Digitalisierung mit einer zeitgerechten Beschaffung von Technik, dem nötigen Know-How und vielen Lifecycle Services während der Nutzung sowie danach.

Vergleichen Sie noch heute, ob sich für Sie ein Kauf oder ein Leasing eignet: Mit unserem kostenlosen Excel-Vergleichstool für Apple Devices: www.fonlos.de/apple-leasing-vergleichsrechner/

Bei Fragen, einfach melden!

Quelle: sage.com,  fonlos.de/leasing/foerderprogramm-aktion/, fm-leasingpartner.de

Über fonlos®

fonlos® ist ein Mobile-Device-as-a-Service Anbieter, der über Lösungen für die Beschaffung, Nutzung und den Recommerce von digitalen, schwerpunktmäßig mobilen Medien verfügt. Geht es um Mobile Devices, können wir Personen und Unternehmen ganzheitlich unterstützen, indem wir Technik sowohl kurzfristig (Rental) als auch langfristig (Leasing) zur Verfügung stellen, verkaufen oder zurückkaufen ((Re)sale). Kurz gesagt, wir machen es möglich, dass Personen und Unternehmen mobile Kommunikationstechnologien nicht besitzen müssen um diese nutzen zu können. Unser Ziel ist, jeden Kunden bestmöglich in seinem Projekt zu unterstützen, so dass aus digitalen Medien digitale Erlebnisse werden.

Während beim Leasing Laufzeiten ab 15 Monate möglich sind, betragen die Zeiträume bei einer Miete mind. 3 Tage bis max. 3 Monate. Eine Kurzzeitmiete eignet sich vor allem für Personen und Unternehmen, die mobile Technik nur kurzzeitig benötigen und eine komfortable sowie wirtschaftliche Alternative zum Kauf suchen. Das Leasing ist vor allem dann interessant, wenn Unternehmen nach längerfristigen Anwendungsfällen suchen und z.B. nach dem Prinzip pay-as-you-earn wirtschaften.

#MDaaS

Mobile Device as a Service stellt eine zeitgemäße Form der Beschaffung dar, mit der Sie die Herausforderungen des Lifecycle Managements von moderner Technik auslagern. Hierzu zählen z.B. schneller Wertverfall durch kurze Innovationszyklen oder eine aufwändige Buchhaltung. Sie verfügen ohne Restwertrisiken zu tragen sofort über die notwendige Technik, die Sie mit der Nutzung bezahlen, und bleiben liquide. Gleichzeitig profitieren Sie von Services während der Nutzungszeit, die Ihnen keine konventionelle Form der Beschaffung (Kauf oder Providervertrag) bietet. Sie können Ihr Device z.B. während der Nutzung upgraden oder im Falle eines Schadens Ersatz innerhalb von 48 Std. erhalten. Mobile Technik zu mieten oder zu leasen ist nutzen- und serviceorientiert und entspricht damit den Bedürfnissen moderner Unternehmen. Wir unterstützen Sie gerne auf dem Weg in die Digitalisierung!

Hinterlassen Sie einen Kommentar