device

Bieten Sie Ihren Kunden ein Paket aus Ihrem Produkt und unser Hardware zur Miete an

Kombinieren Sie das eigene Produkt- oder Serviceangebote
mit Hardware und zu einer Lösung

Tech-as-a-Service im B2B2X-Modell

Hardware, Software und Services im Rahmen eines flexiblen Nutzungsmodells mit monatlicher Zahlung für Ihre Nutzerinnen und Nutzer

Mit unserem Partnerprogramm ermöglichen Sie Ihren Kunden, Partnern oder Mitarbeitern regelmäßigen Zugang zur aktuellsten Hardware sowie zu weiteren Leistungen. Sie decken damit nicht nur den Technologiebedarf des Nutzers, sondern optimieren auch die Kosten statt auf eine traditionelle IT-Investition zu setzen.

Vorteile

Sie bieten Ihren Kunden, Partnern oder Mitarbeitern die optimale technische Ausstattung, einen zeitgemäßen Service und fördern eine nachhaltige Bindung oder Geschäftsbeziehung.

Hohe Vorfinanzierungen in Technologielösungen auf beiden Seiten entfallen. Sie können zudem Ihre Margen erhöhen und kalkulierbare und wiederkehrende Einnahmen generieren.

Alles aus einer Hand und in einem Vertrag:
Wir bereiten alles vor, Ihre Nutzer können dank Lifecycle Services gleich loslegen und sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Fallbeispiele

Digitalisierung der Gesundheitsbranche

Bestehende und neue KundInnen des Geschäftsbereichs „Therapie“ erhalten Apple iPads und iPhones, auf denen die MediFox-Software vorinstalliert ist. Sie können direkt loslegen und erhalten bei IT-Fragen jederzeit Support.

Digitiales Baustellenmanagement

Bauherren und externe Bauleitungen haben schnellen Zugang zu Tablets, mit denen alle Beteiligten vor Ort über die vorinstallierte BIM 360° Applikation am Bauprojekt und Projektmanagement teilnehmen können.

Zur Fallstudie

Partnerpaket

_ Eigenes Bestell-Interface mit vordefinierten Leistungen
_ Eigener Online-Terminkalender und Ticketsupport-System
_ Monatliche Abrechnung, keine hohen Anschaffungskosten
_ Auslagerung von lästigen, aber notwendigen IT-Aufgaben
_ Kein Restwertrisiko, immer aktuelle Technik

Ablauf

Wir besprechen erst in welcher Form Sie Tech-as-a-Service als Erweiterung Ihres Business Modells anbieten möchten.

Dann definieren wir das Leistungsportfolio und stellen Ihnen ein auf Ihr Corporate Design ausgelegtes Online-Interface zur Verfügung, über das Bestellungen erfolgen. Die Endgeräte werden direkt an die Nutzerinnen und Nutzer geliefert und monatlich bezahlt.

Fragen?

Telefonat buchen

Diese Unternehmen setzen bereits auf Tech-as-a-Service