B2B2X

Bieten Sie Ihren Kunden ein Paket aus Ihrem Produkt und unser Hardware zur Miete an

Kombinieren Sie das eigene Produkt- oder Serviceangebot
mit den notwendigen digitalen Endgeräten zu einer Lösung

Hardware, Software und Services in einem flexiblen Nutzungsmodell mit monatlicher Zahlung,
mit Ihrem Angebot für Ihre Nutzer

Mit unserem B2B2X-Partnerprogramm ermöglichen Sie Ihren Kunden, Partnern oder Mitarbeitern regelmäßigen, nutzungsabhängigen Zugang zur aktuellsten Hardware sowie zu weiteren Leistungen. Sie decken damit nicht nur den Technologiebedarf des Nutzers, sondern optimieren auch die Kosten statt auf eine traditionelle IT-Investition zu setzen.
Haben Sie Fragen?

Kundenzufriedenheit

Sie bieten Ihren Kunden, Partnern oder Mitarbeitern die optimale technische Ausstattung, einen zeitgemäßen Service und fördern eine nachhaltige Bindung oder Geschäftsbeziehung.

Liquidität

Hohe und teure Vorfinanzierungen in schnelllebige Technologielösungen entfallen auf beiden Seiten, bei Ihren Nutzern sowie bei Ihnen.

Konzentration auf das Wichtige

Wir bereiten alles vor und übernehmen bei Bedarf laufende IT-Aufgaben. Sie und Ihre Nutzer können dank Lifecycle Services gleich loslegen und sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Partnerpaket & Ablauf

Jedes Projekt ist individuell.
Wir besprechen erst in welcher Form Sie Tech-as-a-Service als Erweiterung Ihres Business Modells anbieten möchten. Dann definieren wir das Leistungsportfolio.

Eigenes Bestell-Interface mit vordefinierten Leistungen

Ein digitales Formular für die Kontaktübermittlung ist Inklusive.

Auf Wunsch erhalten Sie auch ein Online-Interface in Ihrem Corporate Design (mit Ihrem Logo, Ihre Farb- und Formensprache). Sollen Ihre Nutzer darüber gleich aus einem ausgewählten Produktsortiment wählen und sich Ihre Miete konfigurieren können? Lässt sich einrichten.

Online-Terminkalender und Ticketsupport-System

Sollen Ihre Nutzerinnen und Nutzer, in einen persönlichen Gesprächstermin oder via Ticket-/E-Mail-Support betreut werden? Wir richten Ihnen den passenden IT-Support ein.

Individualisiertes Fulfillment und monatliche Abrechnung

Die Endgeräte können nach Ihren Vorgaben direkt an Ihre Nutzer geliefert werden. Die Zahlung kann entweder von Ihnen oder den Nutzern übernommen werden. Das spart allen Beteiligten wertvolle Zeit, unnötigen Aufwand und hohe Kosten.

Diese Unternehmen
vertrauen bereits auf fonlos® Tech-as-a-Service

Fallbeispiele

Partnerprogramm

Digitale Streckenplanung

Für eine effiziente Streckenplanung und einen zeitgemäßen Service sind digitale Systeme heute unerlässlich. Daher setzt GO! Express & Logistics bei der Beschaffung von Hardware für die Kuriere auf das Tech-as-a-Service-Modell von fonlos®.

Zur Fallstudie

Partnerprogramm
Partnerprogramm

Digitalisierung der Gesundheitsbranche

Bestehende und neue Kunden des Geschäftsbereichs „Therapie“, also z.B. Physiopraxen, haben die Möglichkeit Apple iPads und iPhones zu mieten, auf denen die MediFox-Software vorinstalliert ist. So sparen sich die IT-fachfremden Verantwortlichen die separate Beschaffung von Hardware, können direkt loslegen und erhalten bei IT-Fragen jederzeit Support.

Zur Fallstudie

Partnerprogramm

Digitales Baustellenmanagement

Bauherren und externe Bauleitungen haben schnellen Zugang zu Tablets, mit denen alle Beteiligten vor Ort über die vorinstallierte BIM 360° Applikation am Bauprojekt und Projektmanagement teilnehmen können.

Zur Fallstudie

goldbeck Partnerprogramm

Partner werden

Partnerarten

Wir unterscheiden drei Arten der Partnerschaft.

Wer sind Leistungspartner?

Sie bieten eine IT-Dienstleistung an (z.B. MDM-Einrichtung, IT-Administration, etc.) und wollen an unserem Partnerprogramm teilnehmen.

Wir bieten Ihre IT-Dienstleistung an unsere Kunden an. Sie erhalten unser o.g. Partnerpaket und werden in den von Ihnen angegebenen Zeiten für IT-Dienstleistungen digital gebucht. Natürlich können sie das Gleiche tun – unsere Dienstleistung an Ihre Kunden weitergeben, wenn Sie auch denken, dass die Technik-Miete und insbesondere unser Tech-as-a-Service-Modell gegenüber dem Kauf von IT sinnvoller, wirtschaftlicher und zukunftsorientierter ist.

Wenn Sie mehr erfahren wollen, dann bewerben Sie sich. Wir melden uns bei Ihnen!

Wer sind Produktpartner?

Sie vermarkten ein Produkt bzw. ein Dienstleistungsangebot und wollen auf unser Tech-as-a-Service-Modell zugreifen, um beides an Ihre Nutzer (Kunden, Mitarbeiter, etc.) weiterzugeben. Wir bündeln Ihr Angebot mit unserem und übernehmen für Sie das Fulfillment sowie Handling. Sie können als Vertragspartner die Zahlung übernehmen oder über uns die Zahlung der Monatsmiete an Ihre Nutzer anbieten.

Dabei können Sie aus den verschiedensten Branchen kommen, z.B. aus der Logistik, Transport, Baugewerbe, Immobilien, Gesundheit, aus dem produzieren den Gewerbe und vielen mehr. Es kann sich bei Ihrem Angebot um ein materielles Produkt (z.B. adaptive Smartphone-Kamera für 360 Grad Aufnahmen), um eine Dienstleistung (z.B. Lieferdienst oder digitales Baumanagement) oder um ein digitales Produkt (z.B. App zur Abrechnung, App zur Routenplanung usw.) handeln.

Wer sind Vertriebspartner?

Sie arbeiten im IT-Umfeld, beraten Verantwortliche im Business-Kontext auf dem Weg in die Digitalisierung, optimieren mit Ihren Kunden deren IT-Infrastruktur oder verfügen aus anderen Gründen über ein Unternehmensnetzwerk, das nach einer flexiblen und effizienten Lösung sucht bzw. suchen könnte, digitale Technik zu nutzen ohne diese besitzen zu müssen, angereichert um einen umfassenden Versicherungsschutz sowie weitere wertvolle und nützliche Services? Dann ist unser Tech-as-a-Service perfekt geeignet.

Sie oder Ihr Vertriebsteam weisen Ihre Kontakte aktiv auf unser Tech-as-a-Service Angebot hin, übermitteln uns die notwendigen Kontaktinformationen für ein Erstgespräch und erhalten eine Vergütung für jedes erfolgreich abgeschlossene Mietprojekt.