Upsafe your Device – Individualisierbare Displayfolien by Bedifol

Bedifol stellt bereits seit 12 Jahren qualitativ hochwertige und innovative Displayfolien für mobile Medien her, welche für maßgeschneiderte Lösungen und hohe Qualität bekannt sind. Auf der EuroCis in Düsseldorf präsentierte Bedifol nun die neuen Displayschutzlösungen, welche nach dem Motto “Upbrand your Device” Schutz und Corporate Branding vereinen. Für die Präsentation der Displayfolien fanden mehrere Samsung Galaxy Tablets von fonlos Anwendung.

Bedifol steht für qualitativ hochwertige Displayschutzlösungen – Made in Germany. Das Produktportfolio der Marke Upscreen beinhaltet ein breites Spektrum an Displayfolien für verschiedene Einsatzzwecke: Von der antibakteriellen Schutzfolie, über die Spy Shield Folie mit Blickschutzfilter bis zur matten Reflection Shield Folie, welche Spiegelungen auf dem Display verhindert. Auch die klassische Displayfolie Scratch Shield Clear mit Hartbeschichtung und Anti-Fingerprint wird von Bedifol angeboten.

Seit 2016 ist es auch möglich alle Varianten der Schutzfolien mit einem individuellen Corporate Design zu branden. Hierbei kann das Smartphone oder Tablet an der Vorder- und Rückseite beispielsweise mit dem unternehmenseigenen Logo versehen werden. Die Displayfolien sind mit über 25.000 Geräten kompatibel und können bei Bedarf auch individuell angepasst werden.

Hier ein paar Impressionen der Produktpräsentation auf der EuroCis:

Bedifol Messeausstellung mit Tablets von fonlosBedifol Messeausstellung mit Tablets von fonlosBedifol Messeausstellung mit Tablets von fonlos

 

Quelle Bilder: Bedifol

 

Über fonlos®

Mit fonlos® Rental & Leasing ist es für Personen und Unternehmen möglich mobile, digitale Devices wie Smartphones, Tablets und entsprechendes Zubehör zu nutzen ohne es besitzen zu müssen. Die Geschäftsfelder teilen sich in die Vermietung, das Leasing und den Resale ein.

Während beim Leasing Laufzeiten ab 15 Monate möglich sind, betragen die Zeiträume bei einer Miete mind. 3 Tage bis max. 3 Monate. Eine Kurzzeitmiete eignet sich in besonderem Maße für Personen und Organisationen, die mobile Medien nur zeitweise (sowie in höheren Stückzahlen) benötigen und eine komfortable sowie wirtschaftliche Alternative zum Kauf suchen. So profitiert jeder Mieter von diversen ökonomischen Vorteilen wie z. B. der Einsparung von Kosten bei der Anschaffung, Lagerung, mehrjährigen Abschreibung, Kosteneinsparung beim Wertverfall, der Auslagerung von Gewährleistungsansprüchen beim Weiter-Vertrieb und vielen Mehr. Das Leasing ist vor allem dann interessant, wenn Unternehmen nach längerfristigen Anwendungsfällen suchen und z.B. nach dem Prinzip pay-as-you-earn wirtschaften.

Das in Berlin ansässige Unternehmen zählt zum einen Privat-Personen, die z. B. im Schadensfall oder vor einem Gerätewechsel Bedarf an dem Service haben, zu seinem Kundenkreis; der Schwerpunkt des Geschäfts liegt allerdings im B2B-Bereich. So zählen zu den bestehenden Kunden Web-/App-Developer & -designer, Messen und Messeaussteller, Medienunternehmen, Event-Veranstalter, Digital- und Werbe-Agenturen, TV/Film-Produktionen, Hochschulen und Institute, gemeinnützige Organisationen sowie diverse Unternehmen z. B. aus der Pharma-, Automobil- oder Spieleindustrie.
So unterschiedlich wie die Kunden, so kreativ sind auch die Einsatzzwecke: Moderne Smartphones sind heutzutage nicht nur nahezu allgegenwärtig, sondern auch so leistungsstark, dass sie erweitert um Hard- und/oder Software-Komponenten vielfältig einsetzbar werden. Über die gängige Nutzung wie Telefonie und Internetnutzung hinaus können Smartphones mithilfe von Displays, Mikrophonen, Linsen, Halterungen, VR-Brillen oder speziellen Apps für z. B. Produkt-Präsentationen, Marketing-Events, Streamings, Interviews, Fotoshootings, Filmdrehs oder Virtual Reality-Projekte eingesetzt werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

fonlos® steht für einen professionellen und kundenorientierten Service. Deswegen wird jeder Kunde persönlich beraten, jeder Lieferung liegt kostenfreies Schutz- und Reinigungszubehör bei, die Mietobjekte sind vorkonfiguriert und können auf Wunsch personalisiert werden, die Versicherung ist innerhalb Deutschlands inklusive und die Zustellung erfolgt termingenau per Kurier. Das oberste Ziel ist es, jeden Kunden bestmöglich in seinem Projekt zu unterstützen, so dass aus digitalen Medien digitale Erlebnisse werden.

Der Service wird derzeit für den D-A-CH-Raum angeboten; realisiert werden allerdings auch internationale Projekte. Anmietungen sind auf www.fonlos.de per Anfrageformular oder telefonisch unter 030/23477827 möglich.

Empfohlene Beiträge